Dienstag, 15. September 2015

Ein Tag in Bildern


Woran merkt man, dass jemand bloggt?
Er fotografiert die unmöglichsten Sachen:

Spektakulärer Himmel
Aussicht aus meinem Büro
Neue Gartenstühle

von der Seite
Der Tisch
nächtlicher Besuch
Die Süße hat gebacken
(es weihnachtet sehr)

Kommentare:

  1. boaaaahhhhh, wat 'ne Aussicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! nich? Nä? ;-)
      's Ländle kann auch schön sein.

      Löschen
  2. Ich seh schon, bebilderter Blog is schon schöner...;-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie ich schon sagte:
      "Pic's or it isn't true" ,-)

      Löschen
  3. Woran merkt man,dass jemand bloggt und ganz gerne fotografiert?
    ...neue Gartenstühle
    ...von der Seite
    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Himmel,
      Aussicht,
      Gartenstühle im Keller,
      Tische im Einkaufscenter
      Spinnen
      Kekse..

      Löschen
  4. Ich glaube, die Kekse kann man gerade so gelten lassen, wenn man die Theorie bestätigen will, daß Blogger ihr Essen fotografieren. Und die Schreibtische im Büro sind so wunderbar aufgeräumt. *Neid* Elektronische Akten? Und die Drucker kommen mir auch bekannt vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Blogger fotografieren ihr Essen, ja.
      Wir sind gerade erst eingezogen, die Kartons stehen noch unausgepackt in der Ecke, aber viel Papier haben wir nie.

      Löschen
  5. Huch, die Spinne! Ist die wirklich sooooo groß? Ich würde meines Lebens nicht mehr froh, wenn so ein kawennsmann an meiner Hauswand pausieren würde.

    AntwortenLöschen
  6. Okay. Du fotografierst was schönes, was leckeres und was schnödes (Stühle :P) und mittedrin haust du dann so ein Ekelgankerdingens rein?
    Sadistin! Hast du denn kein Herz für hysterische "AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH EINE SPIIIIINNNEEEEEEE!"-Schreier?

    PS:
    Beim dem Foto werde ich nicht hysterisch. Hysterie nur, wenn die Spinne in meiner persönlichen Anti-Spinnen-Wohlfühlzone ist. (Außerhalb sind sie zwar ekelige Viecher aber furchtbar faszinierend)
    Aber... trotzdem! :D

    AntwortenLöschen
  7. Instagram ist das neue bloggen. Da nehme ich mich nicht aus. :(

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da bist du ja wieder, und ich kann dich sehen! Also.. nee... nicht dich. Aber all das Zeug, das du da fotografiert hast. ;-)

    Aber die Spinne ist gut gegen Mücken und so'n Gedöns!
    So'n Satz kann auch echt nur vom

    LandEi

    kommen..... ;-) ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Mich fasziniert die Aussicht aus Deinem Büro. Total!^^

    AntwortenLöschen

Mein Blog, meine Regeln.

Die Kommentare dürfen gerne kritisch sein, an der Sache an der Person, sie müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln, aber:

Hier wird nicht rumgepöbelt. Wem das nicht passt, oben rechts ist ein Kreuz, dort bitte klicken, das beendet das Leiden.

Ich behalte mir vor Kommentare, nicht zu veröffentlichen, wenn ich sie als beleidigend oder politisch unkorrekt o,ä. empfinde.

Außerdem sollte jeder Manns/Frau genug sein, auch wenn er/sie anonym kommentiert, dass er wenigstens mit einem Pseudonym "unterschreibt", das ist ein Akt der Höflichkeit.

Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden Kommentar. Das ist ja auch gut fürs Ego;-)