Freitag, 11. Oktober 2013

So kann´s gehen...

Nachdem ich 1 1/2 Wochen wegen Schleudertrauma zuhause geblieben bin, wollte ich nicht gleich wieder Montag wegen Blasenentzündung fehlen.
Ich wollte eigentlich die ganze Woche mal irgendwann zum Arzt, aber ich hatte schlicht keine Zeit zwischen Arbeit und Kind betreuen.
Die Süße macht momentan einen Intensiv-Schwimmkurs (und kann es bereits schon beachtlich gut), da war ich jeden Tag eingespannt.

Heute nacht rächte sich der Spaß.

Ich durfte den ärztlichen Notdienst rufen, weil mir die Blasenentzündung nach oben wanderte und ich ine schmerzhafte Nierenbeckenentzündung bekommen habe.

Ich glaub das mache ich in Zukunft immer so. Ist viel gemütlicher zuhause auf den Arzt zu warten als im Wartezimmer sich den Bakterien anderer auszusetzen und die Wartezeit ist auch wesentlich angenehmer;-)

Euch ein schönes Wochenende. Ich muss los, zum Schwimmkurs (nicht für mich, für die Süße natürlich;-))

Kommentare:

  1. OH, was ein Mist.
    Das tut doch sauweh.
    Gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  2. Mist! Gute Besserung, erhol dich gut!

    AntwortenLöschen
  3. Trinken, trinken, trinken. Ganz viel Tee, antiseptischen am besten. Und immer ordentlich warm halten. Nicht nur die Nieren, sondern auch die Füße. Damit darf man wirklich nicht spaßen. :/

    Nimm dir die Auszeit, wenn dein Körper sie braucht. Deine Gesundheit ist wichtiger als im Beruf gut dazustehen.
    Da bist du echt wie meine Mutter, die schleppt sich auch mit jedem Scheiß noch zur Arbeit und macht sich völlig kaputt.
    Dabei kann man einen Beruf austauschen, einen Körper aber nicht.

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, normalerweise hätte ich mir schon eine Auszeit genommen, aber ich war jetzt erst 1 1/2 Wochen krank und hatte schlicht keine Zeit zum Arzt zu gehen...

      Löschen
  4. Oh nein... Gute Besserung und LG

    AntwortenLöschen
  5. Heilige Scheiße! Du solltest besser auf dich achten. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  6. Du hörst ja nicht auf die weise alte Dame ;-) schlafen, obergäriges Bier trinken und gute Besserung. <3

    AntwortenLöschen
  7. O-oh, mit 'ner Blasenentzündung ist echt nicht zu spaßen, davon kann ich ein Liedchen trällern!
    Gute Besserung wünsch ich auch.

    AntwortenLöschen
  8. War wohl doch alles ein Bißchen viel in der letzten Zeit, liebe Lady Crooks. Jeder Mensch hat seine körperlichen Schwachstellen, mit denen die Seele darauf aufmerksam macht, daß die Belastung jetzt zu hoch wird. Hör einfach auf die Signale Deines Körpers und gönne Dir etwas Ruhe.
    Liebe Grüße von Felina, die Dir gute und schnelle Genesung wünscht.

    AntwortenLöschen

Mein Blog, meine Regeln.

Die Kommentare dürfen gerne kritisch sein, an der Sache an der Person, sie müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln, aber:

Hier wird nicht rumgepöbelt. Wem das nicht passt, oben rechts ist ein Kreuz, dort bitte klicken, das beendet das Leiden.

Ich behalte mir vor Kommentare, nicht zu veröffentlichen, wenn ich sie als beleidigend oder politisch unkorrekt o,ä. empfinde.

Außerdem sollte jeder Manns/Frau genug sein, auch wenn er/sie anonym kommentiert, dass er wenigstens mit einem Pseudonym "unterschreibt", das ist ein Akt der Höflichkeit.

Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden Kommentar. Das ist ja auch gut fürs Ego;-)