Donnerstag, 16. Juli 2015

Netzfundstück: Trauriger Pluto

Ein kleiner Junge hat an das DLR geschrieben weil er sich Sorgen um den Pluto macht:


Abgesehen, dass das Schreiben des Jungen total süß ist, die Antwort des DLR ist einfach großartig


Klick

Kommentare:

  1. Hallo Lady Crooks,
    ich finde es unglaublich nett von diesem Planetenforscher, dass er sich die Mühe macht so ausführlich zu antworten, zumal alles schnell als Kindergeschreibsel oder Kindergeschwätz abgetan wird.
    Ich bin überzeugt, dass Merlins Leidenschaft für die Planeten deshalb noch wachsen wird.
    Finde ich echt cool.
    Lg und einen sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. That is a classic response. Respect to the writer.
    Well we have the pictures now.
    Frank

    AntwortenLöschen
  3. Wow... tolle Antwort!
    Auch für Nicht-Kinder ganz interessant, die das so ganz nicht verstanden hatten.

    ...

    Aber als Sailor Moon-Fan bleibt Pluto für mich ein Planet. Pasta! ;D

    AntwortenLöschen
  4. Lady Crooks, heute ist mir was komisches passiert. Ich wollte hier kommentieren und lande plötzlich bei Dir im Schreibmodus. Guck mal bei mir auf meiner Seite. Was ist das? Jetzt bin ich verwirrt! Sorry und lieben Gruß H.

    AntwortenLöschen
  5. Nachtrag: Jetzt ist es wieder weg! Ist Dir das auch schon mal passiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bug. Einfach ignorieren.
      ...
      Oder ausnutzen und Lady Crooks ärgern - aber bitte offensichtlich. :P

      Wenns öfter auftritt, sollte die Lady aber mal Blogspot kontaktieren. Gut ist das jedenfalls nicht. o.o
      (Außer die Lady hat dir Rechte gegeben, ohne es dir zu sagen. Dann wäre es kein Bug. :D)

      Löschen

Mein Blog, meine Regeln.

Die Kommentare dürfen gerne kritisch sein, an der Sache an der Person, sie müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln, aber:

Hier wird nicht rumgepöbelt. Wem das nicht passt, oben rechts ist ein Kreuz, dort bitte klicken, das beendet das Leiden.

Ich behalte mir vor Kommentare, nicht zu veröffentlichen, wenn ich sie als beleidigend oder politisch unkorrekt o,ä. empfinde.

Außerdem sollte jeder Manns/Frau genug sein, auch wenn er/sie anonym kommentiert, dass er wenigstens mit einem Pseudonym "unterschreibt", das ist ein Akt der Höflichkeit.

Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden Kommentar. Das ist ja auch gut fürs Ego;-)