Freitag, 22. Mai 2015

Rätseln mit Lady Crooks: Film XVIII

Freitag ist Rätselzeit bei Lady Crooks.

So auch heute.

Und heute mal ein Frauenfilm.

Bin mal gespannt ob einer der Herren mit seiner Liebsten den Film im Kino gesehen hat.

Ich habe diesen Film in einer richtig tollen Location im Freilichtkino gesehen. In Begleitung eines Herrn selbstredend.
Ich mag ihn.

Also den Film, den Herrn auch, aber nicht so wie ihr denkt.
Das war übrigends der Herr, den ich bei meiner Captns Night getroffen habe, fällt mir gerade ein.
Aber das nur am Rande.
Es geht schließlich ums Filmrätsel, nicht um meine Männergeschichten:

***das ist wirklich süß.

Na dann erzähl ich dir mal was über mich:

Mein Name ist Wendy mit 21 kam ich nach New York um Tänzerin zu werden, aber ich hab mir den großen Zeh gebrochen.Bin von einem Schauspieler geschwängert worden, aber der hat mich dann sitzen lassen um Entwicklungshelfer zu werden. In den letzten 16 Jahren habe ich meine Tochter ganz alleine aufgezogen und vor etwa 2 Wochen hat sie mir gesagt, dass sie bisexuell ist und mich mehr hasst als irgendeinen Menschen auf diesem Planeten.

Gut....

Und jetzt sag mir doch wie ich dir behilflich sein kann, denn ich würde nichts lieber tun als dir beim verwirklichen deiner Träume zu helfen.

Nicht ganz einfach, aber ihr seid gut, das weiß ich

Kommentare:

  1. "Mein Name ist Wendy"???
    Das kann nur die Verfilmung von so´nem Pferdeheftchen sein,mit Black Beauty in der Hauprolle!
    Obwohl...."gebrochener Zeh...." läßt meinen Lösungsvorschlag wanken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast, recht.
      Ein gebrochener Zeh würde niemals bei Black Beauty vorkommen, das ist doch kein Horrofilm ;-)

      Löschen
  2. Eine Tänzerin Namens Wendy mit einer schlechten Partnerwahl und einer angepissten Tochter?
    Sorry, glaube den Mädchenfilm kenne ich nicht …

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, den kennst du bestimmt.
      Es werden sogar Partys gefeiert, die nach diesem Film benannt werden.

      Löschen
    2. Gibt es tatsächlich von Tupfer einen Film?
      Ich kenne nur diese Parties.

      Falls es doch noch andere gibt, werde ich nicht dazu eingeladen … ich geh jetzt mal heulen :-))

      Löschen
    3. Nein, es ist kein Zitat aus Desperate Housewives. Die Damen im gesuchten Film sehen ähnlich gut aus sind aber wesentlich jünger.

      Löschen
    4. Shit, ich meinte Tupper, nicht Tupfer … tztztz
      Die Housewives kenne ich nicht und stehe somit immer noch auf dem Schlauch. Warte eben den ersten Tipp ab.

      Löschen
    5. Ich hatte es ja verstanden. Bin ja eine schlaue Blondine (das ist jetzt wohl ein Widerspruch in sich - egal).
      Den ersten Tipp es jetzt doch schon mit den Partys oder willst noch einen?
      Jetzt oder erst morgen?
      Ja, da siehst du mal!
      Du darfst dir hier Contents wünschen. Ist das nicht toll?
      Darf sich nicht jeder.
      Besser als jede Einladung zur Tupperparty; -)

      Löschen
    6. Wow … ich dachte schon ich wäre ein sozialer Totalversager.
      Keine Einladung zu Parties und keine Popobilder … :-)

      Also, gerne heute ein Tipp wenn es deine Planung nicht über den Haufen wirft.

      Löschen

Mein Blog, meine Regeln.

Die Kommentare dürfen gerne kritisch sein, an der Sache an der Person, sie müssen NICHT meine Meinung widerspiegeln, aber:

Hier wird nicht rumgepöbelt. Wem das nicht passt, oben rechts ist ein Kreuz, dort bitte klicken, das beendet das Leiden.

Ich behalte mir vor Kommentare, nicht zu veröffentlichen, wenn ich sie als beleidigend oder politisch unkorrekt o,ä. empfinde.

Außerdem sollte jeder Manns/Frau genug sein, auch wenn er/sie anonym kommentiert, dass er wenigstens mit einem Pseudonym "unterschreibt", das ist ein Akt der Höflichkeit.

Ansonsten freue ich mich natürlich über jeden Kommentar. Das ist ja auch gut fürs Ego;-)